header

Plattform für Menschenrechte Salzburg

Wir sind ein Netzwerk von mehr als 30 Salzburger NGOs, die mit verletzlichen Gruppen arbeiten. Menschenrechte fallen nicht vom Himmel, sie müssen jeden Tag aufs Neue erkämpft und gesichert werden. Auch hier in Salzburg.

 

Rasche Hilfe für Geflüchtete gefordert

Die christlichen Kirchen in Salzburg und die Plattform für Menschenrechte richten an die Bundesregierung einen dringenden Appell: Österreich soll ein...

weiterlesen

Barrierefreiheit soll in Salzburg nichts kosten

Die Landesregierung bereitet eine Gesetzesnovelle vor, mit der die Standards für Barrierefreiheit beim öffentlichen Wohnbau ausgehebelt werden....

weiterlesen

Crowd-Funding für Corona Solidaritäsfonds

Helfen Sie uns helfen. Noch immer brauchen Menschen in Salzburg wegen der Corona-Krise Unterstützung. Die Katholische Jugend Salzburg hat nun für...

weiterlesen

Kinder in Flüchtlingslagern: Unsere Regierung muss handeln

Österreich soll 100 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aufnehmen, fordert die Plattform für Menschenrechte Salzburg

weiterlesen

Corona-Solidaritäsfonds braucht weiter Spenden

Schon mehr als100 Personen aus Salzburg konnten in prekären Situationen rasch und unbürokratisch unterstützt werden.

weiterlesen

Das Asylrecht gilt auch in Krisenzeiten

Keine Einreise für Asylsuchende ohne Gesundheitszeugnis. Ein Erlass des Innenministeriums ist menschenrechtswidrig, kritisiert die Plattform für...

weiterlesen

Corona-Solidaritätsfonds gestartet

Mit dem Solidaritätsfonds erhalten verletzliche Personen, die aktuell in Not geraten sind, rasch und unbürokratisch Hilfe. Eingerichtet haben den...

weiterlesen

Plattform-Büro geschlossen

Wir sind telefonisch und per Mail erreichbar.

weiterlesen

Plattform in Leichter Sprache