header

WAHLMONITORING: Die Ausgrenzung ausgrenzen, nicht die Menschen! Menschenrechtszeugnis zur Landtagswahl 09

Themenbereich: Rechte von Menschen mit Beeinträchtigung

 

Thema: Rechte von Menschen mit Beeinträchtigung


Die Plattform für Menschenrechte Salzburg führt das Wahlmonitoring zur Landtagswahl 2009 in Salzburg weiter und stellt heute den Parteien ein Menschenrechtszeugnis zum Thema Rechte von Menschen mit Beeinträchtigung aus.

Die Plattform für Menschenrechte, Salzburg hat die Landtagsparteien SPÖ, ÖVP, Die Grünen und FPÖ um Antworten zu zentralen Fragestellungen der Rechte von Menschen mit Beeinträchtigung gebeten, nämlich zu Gleichbehandlung, Gesetzeskontrolle, Bildungs- und Erwerbssituation und schulische Integration. Die Antworten wurden unabhängigen Menschenrechts-ExpertInnen zur Beurteilung vorgelegt, die Bewertungen liegen jetzt vor.

Hier die Noten der 4 Landtagsparteien zum Thema Rechte von Menschen mit Beeinträchtigung.

Informationen  zum gesamten Projekt

Gesamtbeurteilung